Über mich

Menschen dabei behilflich zu sein, nicht von Ängsten zerstört zu werden, ist das größte Geschenk überhaupt.

Thich Nhat Hanh

Der Wunsch Fahrlehrerin zu werden keimte bei mir 2004 auf. In diesem Jahr hat mein Lebensgefährte, Stefan Schneider, die Fahrschule Wilken in Erlangen übernommen.
Schnell hat mich dieser faszinierende Beruf in seinen Bann gezogen und ich habe meine Anstellung als Augenoptikerin aufgegeben, um die Ausbildung zur Fahrlehrerin zu beginnen.
Im Laufe der Zeit habe ich festgestellt, dass es sehr viele Menschen mit verschiedenen und unterschiedlich stark ausgeprägten Ängsten zum Thema Autofahren gibt und habe begonnen mich intensiver mit diesem Thema zu beschäftigen.
An der Fernakademie Hamburg habe ich mich zur psychologischen Beraterin weitergebildet und noch diverse Seminare und Lehrgänge ( www.fahrschülercoach.de ) besucht.

Auch wenn Sie noch keinen Führerschein besitzen, oder ihre Ausbildung abgebrochen haben, bin ich die richtige Ansprechpartnerin.

Die Kombination von psychologischem Grundwissen, Einfühlungsvermögen und jahrelanger Erfahrung als Fahrlehrerin wird Ihnen auf dem Weg zum angstfreien Autofahren eine sehr gute Stütze sein.